Mittwoch, 2. Januar 2019 15:38 Uhr

Die Wollnys: Ähm, so heißt Calanthas Tochter!

Familienzuwachs bei den Wollnys. Tochter Calantha ist mit 18 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden (wir berichteten). Am Freitag, den 21. Dezember, hat Töchterchen Calantha (18) per Kaiserschnitt ihr Baby bekommen.

Die Wollnys: Ähm, so heißt Calanthas Tochter

Foto: RTL 2

Die stolze Oma Silvia enthüllt heute direkt zwei Geheimnisse: Das Geschlecht und den Namen ihres Enkelkindes. „Die Geburt ist soweit gut verlaufen. Calantha hat einen kleinen Wonneproppen zur Welt gebracht mit 50 Zentimeter und 3.465 Gramm. Ich bin jetzt wieder Oma geworden. Ich fühle mich super, einen kleinen Krümel im Arm liegen zu haben und bin sehr stolz auf Calantha.“

Die Wollnys: Ähm, so heißt Calanthas Tochter

Foto: RTL 2

So heißt die Tochter

Und nicht nur das, auch den Namen des kleinen Mädchens plaudert Silvia aus. „Cathaleya, eine Orchideenart. Calantha ist ja auch eine Blüte und hier ist jetzt eine kleine Orchidee daraus geworden. Als sie sagten ein Mädchen, habe ich nur gedacht „JA!“. Wir bleiben in der Überzahl. Aber die Hauptsache ist, dass die Kleine gesund ist. Eine Junge wäre natürlich auch willkommen gewesen, aber jetzt ist es nun mal eine kleine Püppi.“

Die Wollnys: Ähm, so heißt Calanthas Tochter

Foto: RTL 2

Wen wunderts, dass auch die Tochter von Calantha einen ziemlich außergewöhnlichen Namen abbekommen hat. Schließlich scheint das ja in der Familie der Wollnys zu liegen.

Heute Abend gibt es eine Doppelfolge „Die Wollnys“ – um 20:15 Uhr auf RTL 2.

Die Wollnys: So heißt Calanthas Tochter

Foto: RTL 2

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren