Mittwoch, 23. Januar 2019 19:13 Uhr

Die Wollnys: Baby im Anmarsch und Ärger mit Schimmel

Bei den „Wollnys“ geht es heute nach London. Mama Silvia ist ein großer Fan von Prinzessin Diana. Um ihr eine Freude zu machen, haben die Kinder zusammen mit Harald einen Überraschungs-Trip nach London organisiert. Hier soll Silvia ihrem großen Idol ganz nah sein können.

Die Wollnys: Baby im Anmarsch und Ärger mit Schimmel

Foto: RTL II

Doch bei ihrer Ankunft in der britischen Hauptstadt gibt es eine böse Überraschung: In der gemieteten Ferienwohnung ist überall Dreck und Schimmel. Zum Glück finden die Kids rasch eine Alternative. Jetzt kann sich die Familie endlich auf Dianas Spuren begeben.

Silvias drittjüngste Tochter Calantha bekommt ein Baby. Die werdende Oma freut sich riesig auf ihr Enkelkind und ist sich sicher, dass Calantha und ihr Baby in der Großfamilie jede nur erdenkliche Unterstützung erhalten werden.

Die Wollnys: Baby im Anmarsch und Ärger mit Schimmel

Foto: RTL II

Sie wollte Geschlecht nicht wissen

Familienoberhaupt Silvia begleitet ihre Tochter zu ihrem Frauenarzttermin. Die beiden bekommen von der Frauenärztin einen Brief in einem verschlossenen Umschlag, in dem das Geschlecht des Babys steht. Calantha möchte sich bei der Geburt überraschen lassen. Auch Mama Silvia hat das immer so gehandhabt. Sollte jemand also versuchen, den Umschlag heimlich zu öffnen, wird das für gewaltigen Ärger sorgen.

Die Wollnys: Baby im Anmarsch und Ärger mit Schimmel

Foto: RTL II

Die Aufzeichnungen der Sendung liegen bereits einige Monate zurück. Calantha hat ihr Baby, ein Mädchen, längst bekommen. Es hört auf den Namen: Cathaleya.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“: Neue Folge heute um 20:15 Uhr bei RTL 2

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren