Mittwoch, 20. Februar 2019 18:51 Uhr

Die Wollnys: Sorgen um Calantha und Reha für Harald

Heute gibt es eine neue Folge aus dem Leben der Großfamilie Wollny. Wir fassen zusammen, was heute gezeigt wird (aber schon eine Weile her ist!) Nachdem die schwangere Calantha erneut Schmerzen hatte, muss die werdende Mama ins Krankenhaus.

Die Wollnys: Sorgen um Calantha und Reha für Harald

Foto: RTL 2

Zum Glück geben die Ärzte Entwarnung: Dem Baby geht es gut und Wehen hat sie auch noch keine. Trotzdem muss sie sich weiterhin schonen. Sarafina sagte dazu: „Calantha ist jetzt in der 35. Woche und es wäre jetzt noch ein Frühchen. Sie müssen gucken, dass es noch mindestens bis zur 37. Woche drinbleibt.“

Und Calantha erklärte: „Ich bin schon froh, dass ich wieder Zuhause bin und die Mama kann mir mehr Tipps geben, als jemand anderes, weil Mama hat genug Schwangerschaften mitgemacht.“

Die Wollnys: Sorgen um Calantha und Reha für Harald

Foto: RTL 2

Sportprogramm für die Familie

Damit Harald, Freund von Matriarchin Silvia, nach seinem Krankenhausaufenthalt langsam mit einem Reha-Programm beginnen kann, besorgt Silvia ein Laufband für Zuhause. Außerdem möchte sie, dass die ganze Familie mehr Sport macht und künftig gesünder isst. Flo wird von Silvia zum Familien-Fitness-Coach ernannt.

Silvia: „Ich möchte es mit dem Sport und der Ernährungsumstellung so machen, dass so etwas nicht mehr passieren kann, was Harald hat… Die Kinder sollen ganz einfach was tun, denn die haben auch ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen.“ Und: „Die ganze Situation mit Harald bewirkt bei mir im Endeffekt, dass ich die Hoffnung habe, dass alle an dem Projekt mit gesundem Ernähren und dem Sport teilhaben.“

Die Wollnys: Sorgen um Calantha und Reha für Harald

Foto: RTL 2

Die Wollnys beim Möbel-Shoppen

Neben den Sorgen um die schwangere Calantha und dem kranken Harald muss sich die Großfamilie Wollny auf den Umzug der Großen in den Anbau vorbereiten. Die alten Wohnungen sind gekündigt, doch in den neuen fehlen noch Küchen und Möbel. Gemeinsam gehen Die Wollnys auf Möbel-Shoppingtour. Werden sie die richtige Ausstattung für jeden finden?

Sarafina: „Es ist kein entspannter Umzug, sondern ein Katastrophen-Umzug.“ Peter: „Inneneinrichtung und Möbel, das überlassen wir den Mädels. Die haben da einen besseren Geschmack.“ Und Silvia fügt hinzu: „Gott sei Dank konnte man hier noch einen kleinen Wagen leihen und so bekommen wir das Zeug jetzt wenigstens nach Hause.“

Neue Abenteuer rund um die Großfamilie gibt es am Mittwoch, 20. Februar 2019, um 20:15 Uhr bei RTL II.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren