Mittwoch, 9. Januar 2019 13:55 Uhr

Die Wollnys: Waschtag bei Silvia

Foto: RTL 2

Bei den Wollnys ist Waschtag: Silvia widmet sich zudem einer großen Aufgabe – Der 30 Jahre alte Kleiderschrank muss ordentlich ausgemistet werden. Und in der WG von Lavinia, Sylvana und Flo mit Tochter Celina kracht es gewaltig zwischen den Schwestern.

Die Wollnys: Siliva sortiert Wäsche der letzten 30 Jahre

Foto: RTL 2

Seit etwas mehr als einem halben Jahr lebt Familie Wollny nun in Ratheim. Mitgekommen ist auch Silvias 30 Jahre alter Kleiderschrank. Das gute Stück platzt aus allen Nähten.

Silvia versucht, Harald vom Kauf eines neuen Schranks zu überzeugen. Im Gegenzug soll sie aber ordentlich ausmisten. Als es so weit ist, kann sie sich nur schwer von liebgewonnenen Erinnerungsstücken trennen.

Die Wollnys: Siliva sortiert Wäsche der letzten 30 Jahre

Foto: RTL 2

Shoppingtag bei den Wollnys

Sylvana und Sarafina planen die „Shoppingmeile“ der nahen Kleinstadt Heinsberg zu besuchen. Nesthäkchen Celina findet an Shopping noch keinen Gefallen und möchte lieber zu Oma Silvia. Doch Mama Sylvana ist zurzeit sehr besorgt um ihre Kleine und übervorsichtig. Wegen ihrer verschiedenen Erziehungsmethoden hatten Silvia und Sylvana früher schon einmal Ärger miteinander.

Die Wollnys: Siliva sortiert Wäsche der letzten 30 Jahre

Foto: RTL 2

Darüber hinaus sind Estefania und Loredana von der ständigen Neugierde ihrer Mutter genervt. Die Teenies überlegen sich kurzerhand eine „Geheimsprache“, damit Mama nichts mehr von ihren Gesprächen versteht.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“: Neue Folge am Mittwoch um 20:15 Uhr bei RTL II

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren