25.10.2008 16:07 Uhr

Dieser Pole folgte der Stimme des Herrn – aus seinem Navigationsgerät

Trotz dreier Warnschilder auf eine kommende Sackgasse folgte ein Pole mit seinem Transporter den Ansagen seines Navigationsgerätes und fuhr bei Dunkelheit in einen See bei G?ubczyce in Südpolen. Der gute Mann stand unter Alkoholeinfluss. Ursprünglich führte eine Straße durch das Gebiet, die seit einem Jahr aber geschlossen wurde, nachdem der Boden dort geflutet wurde, um einen See zu schaffen. Der Fahrer und zwei Mitfahrer entkamen unverletzt aus dem Fahrzeug und wartete auf seinem Dach auf die Polizei und die Rettungs-Mannschaften: FOTOS

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren