Es wird hitzig Dieter Bohlen: DSDS-Kollegin Katja schießt gegen den Pop-Titan!

Dieter Bohlen - 2022 - Getty BangShowbiz
Dieter Bohlen - 2022 - Getty BangShowbiz

Dieter Bohlen - 2022 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 25.01.2023, 08:00 Uhr

Dieter Bohlen muss mächtig Kritik von Katja Krasavice einstecken.

Der Pop-Titan hatte sich zuletzt bei „Deutschland sucht den Superstar„-Zuschauern unbeliebt gemacht, als er Teilnehmerin Jill Langes persönlich angriff.

Reality-Star Jill wird mächtig fertig gemacht

Die „Ex on the Beach„-Darstellerin ist bereits aus dem Reality-TV bekannt und Dieter nahm das als Anlass, nicht nur ihren Gesang, sondern auch ihr Privatleben zu beurteilen – und zu verurteilen. Er fragte sie sogar nach der Anzahl ihrer Sexpartner, was für Jurymitglied Katja eindeutig viel zu weit ging.

Katja hält nichts von Dieters Aussagen

In einem Interview mit ‚Bild‘ ergriff sie Partei für Jill und verurteilte Bohlens Verhalten. „Wir sind Frauen, die stärker sind, lauter sind und wir verstecken uns vor niemandem.“ Auch nicht vor Pop-Titan Dieter Bohlen. „Deshalb sagte ich auch zu Jill, dass sie so sein soll, wie sie ist und sich nicht verstellen soll für andere.“

Von Dieters schwierigen und vor allem vollkommen altmodischen Ansichten hält Katja gar nichts, glaubt allerdings auch nicht, dass das DSDS-Urgestein in dieser Richtung noch einmal umdenken wird. „Es ist fast unmöglich, Männer über 50 zu verändern, auch wenn ich täglich dafür kämpfe.“