31.03.2020 21:14 Uhr

Digital-Magier Simon Pierro: Hier ist seine unfassbare Quarantäne-Show!

Foto: Simon Pierro

Simon Pierro ist iPad Zauberer und Pionier der Digitalen Magie. Mit seinen Shows begeisterte Millinen Zuschauer rund um die Welt. Einer der Höhepunkte: Ein Gastspiel in der Show von US-Talk-Legende Ellen DeGeneres. Nun hat Simon ein neues Video rausgehauen. Bei der Gelegenheit haben wir dem Strahlemann gleich noch ein paar Fragen gestellt!

Digital-Magier Simon Pierro: Hier ist seine unfassbare Quarantäne-Show!

Foto: Starpress/Robin Loesch

Krank oder gesund?
Gesund, danke.

Was ist in Deinem Alltag jetzt anders?
Ich hatte das Glück die letzten Jahre Auftritte auf der ganzen Welt zu absolvieren, von USA über Südafrika bis Australien. Soviel Zeit am Stück zuhause hatte ich noch nie.

Welche Pläne kannst du jetzt erstmal nicht umsetzen?
Die geplanten Events kann ich nun mit meinen Kunden natürlich nicht umsetzen. Die Trickentwicklung und kreative Arbeit kann aber weitergehen, da ich ohnehin sehr viel im Wohnzimmer daran arbeiten kann.

Wie schätzt Du die Situation für Kunst und Kultur ein?
Sehr schwierig. Nicht jeder konnte sich in künstlerischen Berufen ein finanzielles Polster ansammeln und diese Personen, aber auch Institutionen gilt es nun zu unterstützen.

Was machst Du jetzt den lieben langen Tag?
Damit keine Langeweile aufkommt, nehme ich jeden Morgen einen Gegenstand in die Hand und überlege mir damit einen Zaubertrick für meinen Instagram-Kanal.

Gibt es Dinge, die Du schon immer mal machen wolltest?
Zaubereffekte mit Video-Manipulation zu kombinieren – das habe ich schon als Kind gerne gemacht und habe meinen Vater scheinbar einen Meter in der Höhe schweben lassen. Damals habe ich das Ergebnis noch auf VHS-Kassetten präsentiert – die Älteren hier werden sich noch an das Format erinnern (lacht)

Noch genügend Nudeln und Klopapier im Haus?
Klar, dafür gibts ja meine Zauber-Apps (siehe oben Video). Einen Hamster habe ich aber noch nicht gekauft.

Was ist das letzte Foto, das Du mit dem Handy gemacht haben?
Die Familie unten im Erdgeschoss hat den Grill aufgebaut, um die neue Terrasse einzuweihen, die sie während der letzten Tage gezimmert hat. Ich habe es von oben fotografiert und mit dem Titel „Corona Days 2020“ an sie gesendet.