Freitag, 16. November 2018 21:53 Uhr

Diplo: Kollabo mit John Mayer

Diplo hat angekündigt, dass er „neue Musik“ mit John Mayer aufgenommen hat. Der 40-jährige Studiozauberer, der gemeinsam mit seinem Silk City-Partner Mark Ronson Dua Lipas letzten Smash-Hit ‚Electricity‘ produziert hat, verriet nun, dass er mit dem ‚New Light‘-Hitmacher im Studio war.

Diplo: Kollabo mit John Mayer

Foto: Derrick Salters/WENN.com

Er teilte anstatt eines Fotos von sich und John eines von sich mit seinem neuen Baby-Ziegenbock, den er angeblich vergangene Woche als Geburtstagsgeschenk bekommen hat, auf Instagram. Er dachte, es wäre zu „komisch“, den 41-jährigen Grammy-Gewinner nach einem Selfie zu fragen.

Quelle: instagram.com

Zu dem Schnappschuss mit dem Tier schrieb Diplo, der genau wie Mayer ebenfalls einmal Katy Perry gedatet hat: „Ich wollte ein Foto von mir und @johnmayer teilen, wie wir letzte Nacht im Studio gearbeitet haben, weil ich weiß, dass es ein Moment gewesen wäre. So eine Art Meilenstein in meiner verzerrten Realität auf Instagram… Aber dann habe ich nie daran gedacht, zu fragen – da die Idee, die Echtzeit zu stoppen (während wir beide in einer Art kreativer Stimmung waren), um etwas Unechtes zu kreieren, damit ich mich darin baden kann und Einfluss rund um meine Marke aufbauen kann… Es erschien mir einfach komisch. Stattdessen – hier ist ein Foto von einem Baby-Ziegenbock, den ich an meinem Geburtstag in Jamaika bekam. Und erwartet bald neue Musik mit John – kommentiert unten, wenn ihr aufgeregt seid.“

Quelle: instagram.com

Der Major Lazer-Star zeigte sich kürzlich unter anderem für Ellie Gouldings Comeback-Single ‚Close To Me‘ mit Swae Lee und ‚Time Is Up‘ mit Poppy verantwortlich. Außerdem produzierte er bereits Musik für die größten Stars der Welt – von Britney Spears über Madonna bis zu Shakira, Beyoncé und Justin Bieber.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren