Samstag, 25. Mai 2019 20:52 Uhr

DJ Diplo verzweifelt: Travis Scott antwortet nicht

Foto: Tony Forte/WENN

Star-DJ Diplo gesteht, dass er 15 ziemlich verzweifelte Nachrichten an Travis Scott schickte – ohne eine Antwort zu erhalten.

DJ Diplo verzweifelt: Travis Scott antwortet nicht

Foto: Tony Forte/WENN

Der Musikproduzent und der Rapper arbeiteten 2017 zusammen mit Quavo und Camila Cabello an dem Track ‚Know No Better‘, der sich zum internationalen Hit entwickelte. Kein Wunder, dass der 40-Jährige erneut mit dem Hip-Hop-Star ins Studio gehen wollte. Doch eine weitere Kollaboration hatte er sich wohl einfacher vorgestellt.

Auf Instagram teilte Diplo nun ein Bild, das ihn zusammen mit dem ‚Sicko Mode‘-Interpreten zeigt und enthüllte die ganze Wahrheit hinter der augenscheinlichen Männerfreundschaft. „Travis sah mich auf einem Festival und sagte ‚Hey, lasst uns einen weiteren Song machen‘. Ich fragte ‚Wie lautet deine neue Nummer?‘ Ich speicherte seine Nummer und schrieb ihm am nächsten Tag eine Nachricht, ‚Hier ist Diplo'“, berichtet er. Doch all seine Bemühungen sollten sich als vergeblich entpuppen.

Quelle: instagram.com

„Bist du sauer auf mich?“

„Ich sah, dass die Nummer gespeichert wurde und über fünf Jahre schickte ich bereits 15 verzweifelt aussehende Nachrichten an die gleiche Nummer“, beichtet der Star.

In einem Screenshot ist die lange Kette an Nachrichten zu sehen, die Diplo an den Rapper sendete. „Hey, was geht Bruder, antworte mir“, schrieb er noch voller Hoffnung im Februar, zwei Monate später sendete er „Hier ist Diplo, ich glaube, etwas läuft falsch mit meinen Nachrichten… schreib mir zurück.“ Im Mai schließlich zeigte sich Diplo unsicher bezüglich seiner Freundschaft mit Travis. „Bist du sauer auf mich?“, wollte er so wissen. Nun bleibt abzuwarten, ob und wie der Freund von Kylie Jenner auf diese Affäre reagiert…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren