Top News
Donnerstag, 16. Mai 2019 20:25 Uhr

DJ Khaled unterstützt Kinder des erschossenen Nipsey Hussle

Foto: Johnny Louis/WENN.com

Der getötete Rapper Nipsey Hussle hat zwei kleine Kinder hinterlassen. Und der berühmte USA-Popstar DJ Khaled will ihre Not und ihren Schmerz ein wenig lindern.

DJ Khaled unterstützt Kinder des erschossenen Nipsey Hussle

Foto: Johnny Louis/WENN.com

Erfolgsproduzent DJ Khaled (43) will die gesamten Einnahmen aus seinem neuen Song „Higher“ den beiden Kindern des getöteten Rappers Nipsey Hussle spenden. Das kündigte er am Donnerstag auf Instagram an. „Wir vermissen dich und werden dein Vermächtnis für immer weitergeben“, schrieb der Rapper an seinen Freund Hussle gerichtet, mit dem er den Song kurz vor dessen Tod aufgenommen hatte.

Der US-Musiker („Victory Lap“) wurde Ende März im Alter von 33 Jahren in Los Angeles erschossen. Der mutmaßliche Täter war nach Angaben der Polizei mit dem Rapper in Streit geraten. Hussle hinterlässt zwei Kinder im Alter von zwei und zehn Jahren.

Quelle: instagram.com

Der Musiker (eigentlich Ermias Asghedom) gehörte ab Mitte der 2000er Jahre der Westcoast-Hip-Hop-Szene an. 2018 erschien endlich – nach der Veröffentlichung mehrerer Mixtapes – sein Debütalbum Victory Lap, das Platz 4 der US-Billboard 200 erreichte. (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren