Donnerstag, 5. April 2018 11:10 Uhr

Dominic Cooper und Ruth Negga: Trennung!

Dominic Cooper und Ruth Negga haben sich angeblich getrennt. Die ‚Preacher‘-Co-Stars waren acht Jahre lang in einer Beziehung, nun soll alles aus sein. Insider berichten der ‚New York Post‘-Kolumne ‚Page Six‘, dass die beiden Schauspieler weiter Freunde bleiben, obwohl sie nicht länger romantische Gefühle füreinander empfinden.

Dominic Cooper und Ruth Negga: Trennung!

Foto: WENN

Grund für die Trennung soll sein, dass sich das Paar auseinander gelebt hat und nun ein neues Kapitel im Leben aufschlagen will. Der ‚Mamma Mia!‘-Star und die ‚Loving‘-Darstellerin kamen im Jahr 2010 zusammen und arbeiteten seitdem gemeinsam an einer Reihe an Projekten, darunter etwa ‚Warcraft: The Beginning‘ 2016 und die Theaterproduktion ‚Phèdre‘ 2009. Wie die 36-Jährige erst im November verraten hatte, sei es sehr tröstlich, mit seinem Partner zu drehen. “

Filmen kann sehr einsam sein und so hast du einen Freund und jemanden, der dir den Rücken stärkt. Er gibt mir Rückendeckung und ich ihm“, erklärte sie im Gespräch mit dem ‚Harper’s Bazaar‘-Magazin.

Zusammen hinter der Kamera

Der 39-Jährige dagegen kreidete es reinem Zufall an, dass er so oft mit seiner (Ex-)Freundin hinter der Kamera stand. „Ich habe Ruth am Set von ‚Phèdre‘ kennengelernt. Sie war brutal ehrlich mir gegenüber in Hinblick auf meine Schauspielerei. Einmal hat sie mitten in der Probe gestoppt und zum [Regisseur] Nick Hytner gesagt ‚Macht er das wirklich so?‘ Dann haben wir weiter viele gemeinsame Jobs bekommen, komplett zufällig“, schilderte er dem ‚Weekend‘-Magazin von ‚The Times‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren