Dienstag, 31. Januar 2017 19:40 Uhr

Donald Trump lässt auch Enissa Amani nicht einreisen

Enissa Amani muss ihre Amerika-Tour aufgrund des neuen Einreise-Verbots absagen. Die Komikerin ist deutsche Staatsbürgerin, besitzt aber außerdem noch den iranischen Pass. Dieser macht ihr jetzt einen Strich durch die geplante USA-Tour.

Donald Trump lässt auch Enissa Amani nicht einreisen

Foto: WENN.com

Denn der US-amerikanische Präsident Donald Trump hat bekanntlich vor Kurzem ein Einreise-Verbot für Menschen aus sieben muslimisch geprägten Ländern verhängt. Zu diesen zählt auch der Iran. Die Entertainerin nutzt die sozialen Medien, um ihrem Ärger Luft zu machen. In einem fast 1000 Wörter langen Post schildert die Stand-up-Comedienne ihre persönliche Geschichte. Als sie mit 18 endlich offiziell anerkannte Staatsbürgerin war, habe sie gedacht „Was für ein Glück, ein Pass und eine Oma! Es kann losgehen mit dem normalen Leben.“ Doch da hatte sie nicht mit Donald Trump gerechnet…

Wütend wendet sich die 31-Jährige via Facebook direkt an den Präsidenten: „Meine kleine Amerika-Stand-up-Tour im April, auf die ich so stolz war, ist nun geplatzt, weil Sie zwischen zwei Orange-Kolorationen beschlossen haben, uns zur Gefahr zu erklären? Sch*** auf den Stand-up. Was ist mit der Menschlichkeit? Millionen Iraner, Iraker, Libyer, Jemeniten, Syrer, Somalier und Sudanesen und auch alle, die eine zweite Staatsbürgerschaft besitzen, sind also pauschal eine Gefahr? Sie machen uns zur Gefahr! Zur verbalen Gefahr.“

Stattdessen rät sie dem Republikaner, doch bitte weiter Hochhäuser und Toilettensitze aus Gold zu bauen oder ins Reality-Fernsehen zu gehen, da dies das einzige sei, was er könne. Deutlich appelliert sie an Trump: „Lass diese Weltpolitik. Bitte. Die Welt hat auch so schon mit genügend Sch**** zu dealen.“ Man kann den Amis nur wünschen, diesen selbstverliebten geistesgestörten Despoten so schnell wie möglich aus dem Amt zu jagen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren