Mit Frau Melania und Ex-Frau MarlaDonald Trump: Vorbereitungen auf Hochtouren – Tiffany Trump heiratet!

Tiffany und Donald Trump bei einem gemeinsamen Auftritt im Jahr 2019. (ntr/spot)
Tiffany und Donald Trump bei einem gemeinsamen Auftritt im Jahr 2019. (ntr/spot)

getty/BRENDAN SMIALOWSKI / AFP via Getty Images

SpotOn NewsSpotOn News | 12.11.2022, 13:31 Uhr

Die Vorbereitungen zu Tiffany Trumps Hochzeit laufen auf Hochtouren. Zur Generalprobe erschien auch Papa Donald Trump und posierte für ein Foto mit Seltenheitswert.

Tiffany Trump (29) heiratet am Samstag (12. November) ihren Partner Michael Boulos (25).

Bereits am Freitagabend probte die Familie die Zeremonie auf ihrem Anwesen in Mar-a-Lago, Florida. Mit von der Partie waren „MailOnline“ zufolge auch Vater Donald Trump (76) und Mutter Marla Maple (59).

Gut gelaunt posierte der frühere US-Präsident mit seiner Ex-Frau und seiner aktuellen Frau Melania (52) für ein gemeinsames Foto. In einem dunkelblauen Anzug, einem weißen Hemd und einer blauen Krawatte lachte er in die Kamera und zeigte mit dem Daumen nach oben. Zu seiner Linken und Rechten strahlten Marla Maple und Melania Trump, beide in asymmetrisch geschnittene Kleider gehüllt.

Auf weiteren, „MailOnline“ vorliegenden, Aufnahmen ist die Braut in einem schulterfreien, weißen Kleid und farblich abgestimmten Riemchensandalen mit Schleifendetail zu sehen. Der Bräutigam trug einen grauen Nadelstreifenanzug, ein weißes Hemd und eine rosa Krawatte.

Hurrikan-Warnung: Hochzeit von Tiffany Trump stand auf der Kippe

Neben dem Brautpaar und den Eltern versammelten sich am Freitagabend auch Donald Trumps älteste Tochter Ivanka (41) und Sohn Eric (38) zu Getränken und Häppchen. Die beiden und ihr Bruder Donald Trump Jr. (44) stammen aus der ersten Ehe des Ex-US-Präsidenten mit Ivana Trump (1949-2022). Aus der von 1993 bis 1996 andauernden Ehe mit Marla Maple ging Tochter Tiffany hervor. Mit Melania Trump, mit der Donald Trump seit 2005 verheiratet ist, hat er zudem den 16-jährigen Sohn Barron.

Zur offiziellen Hochzeitsfeier am Samstag werden rund 250 Gäste erwartet. Sie sollen am Palm Beach International Airport eintreffen. Dieser musste aufgrund eines Hurrikans kurzzeitig schließen und konnte erst am Donnerstag wieder öffnen.