02.10.2020 17:51 Uhr

Donald und Melania Trump haben beide „leichte Symptome“

Donald und Melania Trump haben sich nach ihren positiven Corona-Tests in Quarantäne begeben. Jetzt wurde öffentlich gemacht: Beide haben lediglich "leichte Symptome".

Evan El-Amin/Shutterstock.com

Gesundheitsupdate von US-Präsident Donald Trump (74) und seiner Frau Melania (50). Nachdem am Freitagmorgen (2. Oktober) bekannt wurde, dass beide positiv auf das Coronavirus getestet wurden, gibt es nun neue Details. Der Stabschef des Weißen Hauses, Mark Meadows (61), erklärte laut „New York Times“, dass Donald Trump „leichte Symptome“ zeige. Melania Trump äußerte sich selbst auf ihrer offiziellen Twitter-Seite: „Ich danke Ihnen für die Liebe, die Sie uns senden. Ich habe leichte Symptome, fühle mich aber insgesamt gut. Ich freue mich auf eine rasche Genesung.“

Wie die „New York Times“ weiter berichtet, habe der US-Präsident noch am Donnerstag einer Benefizveranstaltung in seinem Golfclub in Bedminster, New Jersey, beigewohnt. Dort war er laut einem namentlich nicht genannten Teilnehmer mit rund 100 Menschen in Kontakt. Der 74-Jährige soll lethargisch gewirkt haben.

(cos/spot)

Das könnte Euch auch interessieren