Sonntag, 29. September 2019 14:11 Uhr

„Downton Abbey“: Tuppence Middleton ist wieder Single

Foto: imago images / PA Images

‚Downton Abbey‘-Star Tuppence Middleton hat sich von ihrem Freund getrennt. Die 32 Jahre alte Schauspielerin und ihr Freund, der 39-jährige Künstler Robert Fry, haben sich nach einer dreijährigen Romanze getrennt, nachdem ihre Karrieren sie in „entgegengesetzte Richtungen“ trieben.

Ein Insider verriet der Zeitung ‚Daily Mail‘: „Es ist sehr traurig, aber ihre Karrieren trieben sie in entgegengesetzte Richtungen. Sie versuchten, dass es funktioniert, aber am Ende entschieden sie, sich zu trennen. Es war sehr freundschaftlich.“

Middleton hatte vor kurzem verraten, im Rennen um ihre Rolle in ‚Downton Abbey‘ mit Freunden konkurriert zu haben. Die Schauspielerin verkörpert in dem Leinwand-Spin-off des Serien-Dramas Lucy, die Dienerin von Lady Bagshaw (Imelda Staunton), und erklärte, im Casting-Saal gerne bekannte Gesichter gesehen zu haben. Zeitgleich war Tuppence aber auch bewusst, dass dies die Auswahl etwas schwieriger werden ließ, wie sie ‚Grazia‘ berichtete: „Es ist eine ziemlich kleine Welt. Du checkst ein, wenn du für ein Vorsprechen ankommst, und manchmal kannst du dort fünf deiner Freunde sehen. Du denkst: ‚Oh, sie sind brillant, sie werden sie bekommen.‘ Es ist schön, das Gleiche durchzumachen, aber es bedeutet auch, dass du selten denkst, du hast sie in der Tasche.“

Quelle: instagram.com

Dankbar für Film

Die 32-Jährige gab zu, es sei Respekt einflößend gewesen, zu solch einer bekannten Besetzung zu stoßen, weshalb sie dankbar für die Tatsache gewesen sei, keine perfekten Augen zu haben. Sie erklärte weiter:

„Es wurde mir nicht wirklich bewusst, bis wir die erste Lesung hatten. Wir machten sie in einem Lagerhaus, in einer Art Studio und es musste so groß sein, weil da einfach so viele Menschen waren. Ich bin ziemlich kurzsichtig, ich konnte kaum über den Tisch schauen. Andererseits wäre ich wohl ziemlich irritert gewesen, bei all den Gesichtern, die ich während meines Erwachsenwerdens gesehen und geliebt habe.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren