Dreharbeiten zu „Downton Abbey 2“ haben begonnen

Hugh Bonneville auf der Premiere des ersten "Downton Abbey"-Films in New York. (wue/spot)
Hugh Bonneville auf der Premiere des ersten "Downton Abbey"-Films in New York. (wue/spot)

lev radin/Shutterstock.com

19.04.2021 16:42 Uhr

Pünktlich zu Weihnachten erobert der zweite "Downton Abbey"-Film die Leinwände. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

Fans dürfen sich auf einen weiteren „Downton Abbey“-Film freuen. Die Fortsetzung zum ersten Film aus dem Jahr 2019 soll bereits Weihnachten 2021 in die Kinos kommen. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

Die Hauptdarsteller aus dem Vorgänger werden auch in der Fortsetzung zu sehen sein. Neben einem Wiedersehen mit Hugh Bonneville (57) als Robert Crawley oder auch Michelle Dockery (39) als Lady Mary dürfen sich Fans auch auf weitere Darsteller freuen, die zum Originalcast hinzustoßen werden – darunter Hugh Dancy (45), Laura Haddock (35), Nathalie Baye (72) und Dominic West (51).

Gibt es schon Details zur Story?

Über die Geschichte von „Downton Abbey 2“ ist derzeit noch nichts bekannt. Im ersten Teil erhielten Familie Crawley und das Personal von Downton hohen Besuch vom König und der Königin von England. Bonneville versprach vor wenigen Wochen jedoch bereits in einer Radiosendung der britischen BBC, dass die Fortsetzung für die Zuschauer ein genauso „angenehmer“ Film sein werde wie der erste, vor allem nach „diesem Durcheinander, das wir alle durchlebt haben“.

Das Drehbuch wird erneut aus der Feder von Julian Fellowes (71) stammen, der zuvor auch bereits die beliebte Serie „Downton Abbey“ konzipierte. Zudem wird Fellowes wie beim ersten Teil neben Gareth Neame (54) und Liz Trubridge (65) den Film produzieren. Regie führen soll diesmal Simon Curtis (61, „My Week with Marilyn“).