Freitag, 20. Juli 2018 11:06 Uhr

Drew Barrymore: Die Tochter soll in ihre Kosmetikfirma

Drew Barrymore hätte ihre Tochter gerne in ihrer Firma. Die ‚Santa Clarita Diet‘-Darstellerin gründete 2013 ihre eigene Kosmetikmarke ‚Flower Beauty‘ und sollte diese noch bestehen, wenn ihre fünfjährige Tochter Olive erwachsen ist, soll diese sie übernehmen.

Drew Barrymore: Die Tochter soll in ihre Kosmetikfirma

Foto: FayesVision/WENN.com

„Wenn sie den ganzen Tag mit Make-Up spielen würde, dann wäre sie so glücklich“, erzählt die Schauspielerin dem ‚People‘-Magazin. „Ich sage ihr immer, dass ich hoffe, dass sie ihr Interesse daran behält, weil ich sie gerne bei uns hätte, wenn wir als Marke so erfolgreich werden, dass wir weitermachen können. Ich würde wollen, dass sie die Firma leitet.“ Ob das eines Tages wahr wird, steht aber noch in den Sternen. „Sie will außerdem Tierärztin werden. Wir werden sehen, wohin das Pendel am Ende ausschlägt.“

Quelle: instagram.com

In Sorge um die Kinder

Neben Olive hat Drew auch noch den dreijährigen Sohn Frankie mit ihrem Ex-Mann Will Kopelman und für sie ist es am wichtigsten, dass ihre Kinder in Sicherheit sind. „Ich denke, Kindern sollte immer gezeigt werden, wie sehr sie geliebt werden. Deshalb versuche ich die Art von Mutter zu sein, die sie sich geliebt und sicher und als Teil eines gesunden Zuhauses fühlen lässt. Ich möchte, dass sie einen gesunden und positiven Blick auf das Leben haben.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren