Donnerstag, 26. August 2010 08:21 Uhr

Drew Barrymore schreibt lieber Liebesbriefe statt SMS

Hamburg. Hollywood-Star Drew Barrymore erwartet von einem Lover mehr als „ein paar uninspirierte Buchstaben per Telefon“. „Wenn ich einen Mann date, und der schreibt mir ,C U soon‘, dann denke ich: Verpiss dich, Alter!“, sagte die 35-Jährige im Interview mit dere Zeitschrift ‚Gala‘. Sie selbst sei eine leidenschaftliche Briefschreiberin: „Das Ergebnis hat eine  zauberhafte poetische Wahrheit. Und ich finde die Vorstellung so schön, dass mein Freund diesen Brief mit sich herumtragen kann wie einen Schatz.“ Gern würde sie „endlich einen Mann treffen, der diese  Leidenschaft teilt“.

Derzeit ist Drew Barrymore Single, wie sie in ‚Gala‘  bestätigte: Nach einer fünfjährigen On-Off-Liaison trennten sie und Schauspieler Justin Long, 32, sich gerade. Ihre nächste Beziehung, so Barrymore, werde „eine erwachsene Liebe“ sein, „denn ich habe mir endlich die Zeit genommen, mich selbst besser kennen zu lernen“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren