Mittwoch, 4. August 2010 21:15 Uhr

Drew Barrymore: „Telefonsex ist verdammt komisch“

Los Angeles. Hollywoodstar Drew Barrymore (35) hatte angeblich vor kurzem „gelungenen Telefonsex“ und gestand aber, dass es ein bißchen seltsam für sie war. Wer hätte geahnt, dass sie das machen würde, nachdem sie mit ihrer On/ Off-Beziehung mit Justin Long abgeschlossen hatte und seitdem mal wieder Single ist.

Gegenüber dem britischen Magazin ‚Marie Claire‘ sagte sie, heiße Gespräche gehabt zu haben. Jedoch betonte sie, es nun wirklich nicht zu einer regelmäßigen Angelegenheit zu machen. Und siehe da: Drew hätte nie gedacht, dass sowas funktionieren könnte.

„Ich denke, es ist verdammt seltsam – es ist super komisch. Ich versuchte es vollkommen, wenn auch mit wenig Erfolg an einem Punkt in meinem Leben, aber es war nur eine Sache, die du ausprobieren musst, wie zum Beispiel eine zeitlang orange tragen“, erzählte sie dazu.

Nun versuche sie aber herauszufinden, wie Beziehungen funktionieren können. Das einzige, was sie weiß ist, dass es keine Regeln gibt. Es wird einem Paar nicht vorgeschrieben, wie es sein muss. So hat das Leben es nicht bestimmt, erklärte die Schauspielerin.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren