28.12.2020 19:00 Uhr

Drew Barrymore über ihre Mission des Jahres 2021

Drew Barrymore soll noch nicht "herausgefunden" haben, wie sie ihre Selbstpflege am besten angehen sollte.

imago images / ZUMA Wire

Drew Barrymore soll noch nicht „herausgefunden“ haben, wie sie ihre Selbstpflege am besten angehen sollte.

Die 45-jährige Schauspielerin, die mit ihrem Ex-Ehemann Will Kopelman zwei gemeinsame Kinder hat, sprach auf Instagram darüber, dass sie sich vor kurzem ein „seltenes“ Bad gönnte.

Zeit für sich selbst

Im Rahmen eines IGTV-Videos, das den Titel ‚2021 personal goals come play with me!‘ trägt, gesteht die Schönheit: „Ich kenne mich mit diesen ganzen Sachen über Selbstpflege nicht aus und damit, wie ich mir mehr Zeit für mich selbst nehmen kann. Ich versuche, eine Ausgewogenheit dort zu bekommen, wo sie ist und manchmal tue ich das und manchmal tue ich das nicht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Drew Barrymore (@drewbarrymore)

Gesund bleiben

Drew teilte ihren Fans zudem ihre Ziele für das nächste Jahr mit und fügte hinzu: „Gesund zu sein wird die Mission des Jahres 2021 sein und im Jahr 2020 konnte ich in dem Bereich bereits viel lernen – das kann ich so sagen. Auf mentaler, körperlicher Ebene, Herz, Ernährung, Sport, zu versuchen, in der neuen Welt klar zu kommen.“ Unterdessen enthüllte die ’50 erste Dates‘-Schönheit vor kurzem, dass sie es sich wünschen würde, dass ihre ältere Tochter Olive eines Tages ihre Flower Beauty-Marke übernehmen wird. (Bang/KT)