Freitag, 22. Februar 2008 10:37 Uhr

Drogen: Aaron Carter im Knast

Aaron Carter (20), kleiner Bruder von Backstreet Boy Nick Carter, wurde in Texas wegen Drogenbesitzes fest- genommen, nachdem er von einer Polizeistreife angehalten wurde, weil er offenbar zu schnell gefahren war. Im Auto fanden die Beamten dann Marihuana. Der 20-Jährige soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Carter wird wohl gegen Zahlung einer Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt. Bereits 2003 wurde er beim Kiffen erwischt. FOTO FOTOS Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren