Dienstag, 17. Januar 2012 12:41 Uhr

Dschungelcamp: Zahlt Daniel Lopes keinen Unterhalt?

München. Das RTL-Dschungelcamp „Raus aus den Schulden“ hat seine Zelte aufgeschlagen und wieder fragt sich die Nation: Was reizt die Prominenten am TV-Urwald? Maya Stollenwerk (29), Ex-Freundin von Dschungel-Camper und Ex-DSDS Kandidat Daniel Lopes und Mutter des gemeinsamen Sohnes Guilien (5), leidet unter seinen Schulden.

Bis heute zahlt Lopes keinen Unterhalt für seinen Sohn.

Dass sich das nach dem Dschungel-Camp ändert, glaubt seine Ex-Freundin nicht. Stollenwerk sagte dem Teenie-Magazin ‚Bravo‘: „Ich denke nicht, dass die Dschungel-Gage der Grund dafür war, dass er reingeht. Ich glaube, der Hype, den er nach seinem Auftritt beim RTL-‚Supertalent‘ erlebte, hat ihm bewusst gemacht, was ihm die Medienpräsenz bringt.“

Erst im Camp jammerte Lopes am Sonntag unter Tränen: „Ich kann meine Gefühle nicht verstecken. Ich hab meinen Sohn mal ein halbes Jahr nicht gesehen. Das war so schlimm. Ich hatte keine Wohnung und konnte ihn nicht zu mir bringen. Ich weiß wie schlimm es ist, ohne Vater aufzuwachsen. Ich will, dass er alles bekommt. Ich sehe ihn gar nicht aufwachsen. Er ist jetzt fünf. So alt wie ich war, als mein Vater gestorben ist.“

Drückt da einer absichtlich auf die Tränendrüsen, um bei den Zuschauern Eindruck zu schinden?

Mitgefühl zeigt Daniel Lopes unterdessen für Camp-Mitbewohnerin Ramona Leiß: „Ramona tut mir leid ein bisschen. Zwischen den anderen und Ramona entwickelt sich jetzt so eine Art Intrige – weil, das hat ihr noch keiner gesagt, aber sie hat bis jetzt noch nicht so viel gemacht. Sie macht sich selbst so Probleme mit den anderen.“

Fotos: RTL/Stefan Menne

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren