Dschungelshow-Steckbrief (12): Mike Heiter

Mike Heiter
Mike Heiter

TVNOW / Stefan Gregorowius

10.01.2021 22:50 Uhr

Dschungelcamp 2.0! Am 15. Januar startet die neue Dschungelshow auf RTL, die auf Grund der Coronapandemie dieses Jahr ein wenig anders ausfällt. Die Teilnehmer? 12 mehr oder weniger bekannte Promis. Einer von ihnen ist Mike Heiter.

Mike Heiter (28) ist kein unbeschriebenes „Reality-TV-Format“-Blatt. 2017 nimmt er an Kuppelshow „Love Island“ teil und landet gemeinsam mit seiner Partnerin Chetrin Schulze auf dem dritten Platz. Kurz danach lässt er die jedoch fallen und schnappt sich Gewinnerin Elena Miras.

Nur ein Jahr später erwarten die beiden ihr erstes Kind. Von der Liebe ist heute allerdings nicht mehr viel übrig. Vergangenen September trennen sich Mike und Elena. Der Grund? Der Kölner Bad Boy soll angeblich fremdgegangen sein.

Mike Heiter, Elena Miras

imago images / nicepix.world

Trash-TV-Erfahrung vorhanden

Nach seiner Teilnahme bei „Love Island“ konnte man den 28-Jährige in einigen anderen TV-Formaten sehen. So nahm er an Sendungen wie „Get the F*ck out of my House“, „Just Tattoo Of Us“ oder „Das Sommerhaus der Stars“ teil. Letzteres gewann er 2019 gemeinsam mit Ex-Freundin Elena. Ob Mike auch alleine einen Sieg einheimsen kann? Das wird sich zeigen, wenn er an der Seite von 11 weiteren Promis um den Einzug in das echte Dschungelcamp 2022 kämpf. Mit Mitstreiterin Xenia Prinzessin von Sachsen hat er zumindest schon mal eine Gemeinsamkeit: Die gewann vor einigen Jahren ebenfalls „Das Sommerhaus der Stars“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ???? ????????? (@mikeheiter13)

Musikalischer Flopp

Mike flimmert nicht nur über Bildschirme, auch ins Ohr geht er. Zumindest versuchte er das. Der Kölner veröffentlichte bereits zwei Songs, einen davon mit Elena. Wirklich Erfolgreich waren die jedoch nicht. Das singen sollte Mike im neuen Dschungelcamp also lieber lassen, sonst könnte es vermutlich ganz schnell vorbei sein.

Darum will Mike ins Dschungelcamp ziehen

Das er die Dschungelshow gewinnen und sich damit das goldene Ticket für den Einzug ins echte Dschungelcamp 2022 sichern wird, ist sich Mike sicher. „Ich bin bereit für alles. Einfach ich sein, das reicht.“, lautet sein knappes Statement.

Aha! Na dann viel Erfolg.

So funktioniert die RTL-Dschungelshow

Dem Gewinner der Dschungelshow winkt das „Goldene Ticket“ und er ist der erste offizielle Camper für die reguläre 15. Jubiläumsstaffel 2022 in Australien.

In „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ müssen die Camp-Anwärter täglich ihre Dschungel-Tauglichkeit unter Beweis stellen. Welcher Anwärter die Show verlassen muss, wird durch die Zuschauer bestimmt und live im Studio von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verkündet. Außerdem blickt jede einzelne Liveshow, neben den außergewöhnlichen Ereignissen rund um die Bewerber, auch auf die Highlights je einer der vergangenen 14 Dschungelcamp-Staffeln zurück. Ehemalige Dschungelstars schwelgen gemeinsam mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich in Erinnerungen und sprechen über vergangene Staffel-Highlights.

Dschungelshow-Steckbrief (10): Oliver Sanne

Foto: TVNOW / oliversanne.coaching / privat / Sebastian Brüll / Frank Fastner / Lukas Sowada / Stefan Gregorowius / Kadir Ilboga / Udo Keus

Neben Mike Heiter sind außerdem mit dabei: Ex-Bachelor Oliver Sanne, Reality-Star Christina Dimitriou, Ex-GNTM-Zicke Zoe Saip, „Prince Charming“-Gewinner Lars Tönsfeuerborn, DSDS-Freak Lydia Kelovitz, Prinzessin Xenia von Sachen, Drag-Queen Nina Queer, Doku-Star Frank Fussbroich, Reality-TV-Star Filip Pavlovic, Djamila Rowe und Sexsymbol Bea Fiedler.

„Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ läuft ab dem 15. Januar täglich um 22:15 Uhr bei RTL. Der oder die Gewinnerin sichert sich ein Ticket für die kommende Dschungelcamp-Staffel nächstes Jahr in Australien. (AB)