Samstag, 7. Mai 2011 09:56 Uhr

DSDS: Dieter Bohlen will schon wieder eine neue Jury

Köln. Tolle Nachrichten heute vor der Finaslshgow von ‚Deutschland sucht den Supestar‘. Nach dem Ende der jetzigen Staffel ist wieder Schluß mit Dieter Bohlens Jurykollegen Fernanda Brandao (28) und Patrick Nuo (28). Obwohl bisher fast ausnahmslos egal war, wer neben dem selbsternannten „Poptitan“ sitzt.

Brandao und Nuo sind von Bohlen selbst ausgewählt worden, doch offenbar kamen beide nicht so gut bei den Zuschauern an. Noch gestern erklärte Nuo gegenüber dem Mediendienst ‚dwdl.de‘: Ich kann mir sehr gut vorstellen, bei der nächsten Staffel mit dabei zu sein.“

Der 57-Jährige Dieter Bohlen erklärte unterdessen der Bild-Zeitung: „Ich habe gerne und professionell mit Patrick und Fernanda gearbeitet. Aber ‚DSDS‘ ist auch deshalb so erfolgreich, weil es immer wieder Veränderungen gibt. Deshalb freue ich mich jetzt auf neue Kollegen.“

Bohlen kündigte u.a. an: „Es gibt zwei weitere Neuerungen, die „DSDS“ grundlegend ändern werden.“ Und die sollen in der Liveshow heute abend bekannrtgegeben werden.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren