Mittwoch, 20. Januar 2010 13:44 Uhr

DSDS: Heute abend vorvorletztes Casting – mit Gast-Clown Cosimo Citiolo

Gehen DSDS die originellen Talente aus, oder warum werden die Castings mit alten Bekannten aufgefüllt? Cosimo Citiolo, der Checker vom Neckar, ist zurück bei ‚Deutschland sucht den Superstar‘. Die 28-jährige Nervensäge aus Stuttgart, gibt sein viertes Gastspiel und tritt mit Bodyguards an  – gewissermnaßen als dramturgische Vorlage für Dieter Bohlen. Nach seinen Rollen als Elvis und Spider-Man mimt er heute den gelassenen Cowboy.

Deutschland sucht den Superstar

Deutschland sucht den Superstar

Kürzlich veröffentlichte er ‚Ohne Spaß kein Fun‘. Der UlrichBurger Verlag aus Homburg/Saar hat sein Leben unverfälscht zwischen zwei Buchdeckel drucken lassen. So lernen die Zuschauer den Menschen hinter der Fernsehkamera mal kennen. Sie werden überrascht sein, was Cosimo ihnen zu erzählen hat. Von seiner Geburt an erzählt Cosimo alles, was ihm in seinem bisherigen Leben widerfahren ist. Gute Ereignisse begleiten ihn genauso wie schlechte.  Das Buch hat er seinem besten Freund gewidmet, der erst vor kurzer Zeit bei einem Autounfall um`s Leben gekommen ist. Mit diesem Hintergrund ist es sehr berührend zu lesen, wie Cosimo über seinen Freund schreibt.

f3d406aa62b70a84226ebdc161ef84dc_g

Fotos: RTL.
Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren