Montag, 2. Mai 2011 13:44 Uhr

DSDS: Kriegt Pietro den Plattenvertrag mit Universal Music?

Köln. Das angebliche Pärchen Sarah Engels und der unangefochtene Publikums-Liebling Pietro Lombardi steht bekanntlich im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“. RTL macht den 7. Mai gleich zum DSDS Super-Samstag und zeigt schon am Morgennoch einmal die Highlights der Castingsendungen.

Sarah Engels (18) aus Hürth (NRW) und Pietro Lombardi (18) aus Karlsruhe (BW) sind die besten zwei Sänger aus 34.956 Kandidaten und kämpfen im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ am 7. Mail, live ab 20.15 Uhr, um den Sieg.

Im Finale singen die beiden jeweils drei Songs: ihren Herzenssong, den Highlightsong der Staffel sowie den eigens für sie komponierten Siegertitel „Call My Name“ von Dieter Bohlen.

Der Siegertitel steht unmittelbar nach der Sendung am Samstag zum digitalen Download zur Verfügung. Die Single ist danach ab Dienstag, dem 10. Mai auch physisch zu haben.

Von 8.45 Uhr bis 11.30 Uhr werden die Highlights der Castings gezeigt. Um 17.45 Uhr kommt „Deutschland sucht den Superstar – Das Magazin“. Nina Moghaddam hat ein letztes Mal heiße Backstage-Infos und die Finalisten bei ihren Vorbereitungen fürs Finale die Woche über begleitet. Ab 20.15 Uhr startet das große Finale, in der alle Top 10 Kandidaten nochmal zusammenkommen und auch DSDS-Maskottchen Menderes Bagci einen großen Auftritt haben wird.

Wer holt sich den Sieg und bekommt einen Plattenvertrag mit der Universal Music?

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren