DSDS: Ramon Roselly ist jeden Samstag dabei!

DSDS: Ramon Roselly ist jeden Samstag dabei!
DSDS: Ramon Roselly ist jeden Samstag dabei!

© Ben Wolf

06.03.2021 20:00 Uhr

Gerade hat Ramon Roselly mit "Komm und bedien dich" eine neue Single herausgebracht. Wenn er damit nicht gerade in einer Samstagabendshow auftritt, glotzt der 26-jährige TV! Ohne DSDS geht's bei ihm noch nicht.

Vor knapp einem Jahr gewann Ramon Roselly haushoch die letzte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Wer glaubt, dass für ihn das Thema damit erledigt ist, irrt. Der Strahlemann lässt sich keine Folge entgegen.

Und so ist er wohl auch am heutigen Samstag beim Recall in Mykonos 2021 ab 20.15 Uhr bei RTL dabei. klatsch-tratsch.de hatte Ramon an der Strippe.

DSDS: Ramon Roselly ist jeden Samstag dabei!

© Ben Wolf

Einen Favoriten hat Ramon nicht

Verfolgst du die aktuelle Staffel DSDS?
Ja, ich verfolge jede Sendung! Es macht mir wirklich Spaß DSDS zu schauen. Das ein oder andere ist vielleicht nicht so cool, aber ich bin schon sehr gespannt wer dieses Jahr das Rennen macht.

Was hältst du von Shada Ali, von dem alle sagen er wäre nur für die Einschaltquote dabei? Weil der nicht wirklich gut singen kann.
DSDS ist eine Fernsehshow und die Leute von RTL da wissen was sie machen. Die, die es sich anschauen möchte soll es tun und die anderen sollen es halt lassen. Ganz einfach.

Das ist wahrscheinlich auch die allgemeine Unzufriedenheit der Leute momentan.
Ramon: Ich sehe es so: DSDS ist eine Unterhaltungsshow ist und man möchte dabei ja auch ein bisschen lachen können. Ich schaue, weil ich einfach wissen möchte was passiert und das ist gut so und reicht als Grund die Staffel zu schauen.

Hast du einen Favoriten?
Ramon: Es sind mehrere gute Sänger dabei. Ich lasse mich mal überraschen.

Ramon lässt seine Fans singen

Wie pflegst du aktuell den Kontakt zu deinen Fans?
Ramon: Ich bin oft auf Instagram aktiv, vor kurzem war ich dort auch mal wieder live. Das werde ich auch die nächsten Tage nochmal machen. Einfach mit meinen Fans direkt sprechen, für sie singen oder auch mal was singen lassen! Anders ist es ja momentan nicht möglich. Ich bin wirklich froh, wenn ich meine Fans irgendwann mal wieder live sehe.

Was war das krasseste was dir ein Fan geschrieben hat?
Ramon: Es sind wirklich immer schöne Nachrichten immer dabei. Was sehr interessant ist, dass mir viele Leute schreiben mit denen ich selber live schon etwas erlebt habe. Menschen, die mal im Weihnachtszirkus waren und sich da an coole Sachen erinnern.

DSDS: Ramon Roselly ist jeden Samstag dabei!

© Ben Wolf

Neues Album kommt am 4. Juni

Ramon veröffentlichte im Frühjahr 2020 sein Albumdebüt „Herzenssache“. Aufgrund seines anhaltenden Erfolges wurde im Herbst das Werk mit einer um sechs Song erweiterten Edition herausgebracht.

Der 27-Jährige bringt nun am 4. Juni sein zweites Studioalbum „Lieblingsmomente“ an den Start. Bereits am letzten Freitag erschien der erste Single-Vorbote „Komm und bedien Dich“ – eine Coverversion des mehrfach gecoverten italienischen Songs „Gli occhi miei“ von 1968.

Auf seinem zweiten Album präsentiert er Remakes ausgewählter Lieblingslieder, die der Sänger mit den schönsten Augenblicken seines Lebens verbindet. Angefangen bei deutschen Schlager-Klassikern aus den 1960er Jahren, über deutsche Versionen von englischsprachigen Titeln bis hin zu Neuaufnahmen moderner Popsongs – Ramon Rosellys akustische Hommage an seine ganz persönlichen „Lieblingsmomente“! So lässt er weltbekannte Stücke von Mireille Mathieu, Julio Iglesias, Howard Carpendale oder dem bereits verstorbenen Soulschwergewicht Barry White in einem zeitgemäßen Soundgewand erklingen und interpretiert Hits von Cher oder Ronan Keating auf seine unverwechselbare Weise.