Mittwoch, 1. April 2009 14:45 Uhr

DSDS: Sarah Keuz und Daniel Schuhmacher dürfen für „CSI“ singen

Die DSDS-Kandidaten Sarah Kreuz und Daniel Schuhmacher dürfen einen Gesangspart in einer Folge der Serie „CSI: Las Vegas“ übernehmen.  Schumacher sagte dazu der „Bild“-Zeitung: „Das wir jetzt die Ehre haben, das in Deutschland zu synchronisieren, ist krass! Wir sprechen gar nicht viel, wir müssen eher singen.“ In der Folge geht es um eine fiktiven Show „Overnight Sensation“. Ausgestrahlt werden soll die Folge im Herbst bei RTL.

Am Samstag in der vierten Mottoshow singen treten beide übrigens mit diesen Songs an: Daniel Schumacher: „Sexual Healing“ von Marvin Gaye, Sarah Kreuz: „The Trouble With Love Is“ von Kelly Clarkson

.

Fotos: RTL, RTL/ Stefan Gregorowius

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren