Mittwoch, 4. Mai 2011 17:26 Uhr

DSDS: Sarah will Duett mit Pietro – Album kommt am 27. Mai

Kökln! Was für ein toll zu inszenierendes Drama! „DSDS“-Kandidatin Sarah Engels (18) und der putzige Pietro Lombardi (18) sind ja seit neustem ein Liebespaar und stehen sich am Samstag beim Finale von DSDS als Konkurrenten gegenüber. Besser geht’s nicht, wenn es schon um die Quote geht!

Nun verriet Sarah im Gespräch mit dem Magazin ‚in‘: „Ich würde gerne ein Duett mit Pietro aufnehmen.“

Doch bis es soweit ist, muß sie sich für das Finale mächtig ins Zeug legen. „Ich habe Angst vorm Finale. Wir haben jetzt nur wenig Zeit füreinander und müssen uns auf die letzte Show konzentrieren.“

Doch zu Recht zweifelt Sarah an ihren Siegchancen, sind es ja vornehmlich Mädchen, die für den Sieger anrufen. „Ich weiß nicht, wer gewinnt, aber ich
weiß, wie viele Fans Pietro hat. Ich bin mir nicht sicher, ob meine dagegen ankommen können. Wir sind ein Paar, aber auch Konkurrenten.“

Von Pietro will sich Sarah nicht mehr trennen, auch nicht für die Karriere, erklärtze die Frischverliebte Hürtherin: „Das wäre ja schwachsinnig.“

Der von Dieter Bohlen komponierten Siegertitel „Call My Name“ wird unmittelbar nach dem Finale digital erhältlich sein und folgt als CD bereits am 10. Mai. Das Album des DSDS-Sigers 2011 kommt am 27. Mai auf den Markt, verriet die Plattenfirma gegenüber klatsch-tratsch.de.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren