Mittwoch, 25. April 2018 15:20 Uhr

Dunja Hayali geht zum ZDF-Sportstudio

Für sie wird ein Traum wahr. Dunja Hayali geht als Sportmoderatorin zum „Aktuellen Sportstudio“. Die bekannte Journalistin wird Teil des Moderatorenteams des „Aktuellen Sportstudios“ im ZDF.

Dunja Hayali geht zum ZDF-Sportstudio

Foto: ZDF/ Marcus Höhn

Der Mediendienst „DWDL.de“ hatte zuerst darüber berichtet. Hayali, die auch mit einem Talkmagazin mit ihrem Namen einen festen Sendeplatz im ZDF hat, studierte dem Sender zufolge an der Deutschen Sporthochschule und war neun Jahre lang Sportmoderatorin der Deutschen Welle, bevor sie im Jahr 2007 zum „ZDF-Morgenmagazin“ wechselte.

Hayali sagte zu ihrer neuen Aufgabe in der traditionsreichen Sendung am Samstagabend: „Da wird ein Traum wahr.“

Ab Ende August erstmals auf Sendung

Im „aktuellen sportstudio“ wird die 43-Jährige mit Beginn der neuen Saison der Fußball-Bundesliga zum Einsatz kommen und im Wechsel mit Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss die Traditionssendung am Samstagabend präsentieren. Zum Start der neuen Bundesliga-Saison feiert „das aktuelle sportstudio“ seinen 55. Geburtstag – seit dem 24. August 1963 ist es im ZDF auf Sendung. Am Samstag, 25. August 2018, 23.00 Uhr, moderiert Dunja Hayali zum ersten Mal „das aktuelle sportstudio“ im ZDF. (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren