Donnerstag, 5. Dezember 2019 22:06 Uhr

Dwayne Johnson und Kevin Hart im „Dschungelcamp“

imago images / APress

Aktuell läuft in Großbritannien mit „I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!“ die englische Version des „Dschungelcamps“ im Fernsehen. Neben Caitlyn Jenner (70), die als Teilnehmerin der Show in das Camp gereist ist, sind da nun auch Dwayne Johnson (47) sowie Kevin Hart (40) zu sehen.

Allerdings werden die Herrschaften nicht persönlich einziehen, sondern nur eine Dschungelprüfung präsentieren. Die Challenge, wird dabei ganz unter dem Motto „Jumanji 2: The Next Level„, dem neuen Film der Schauspieler aufgezogen. Das berichtete die Briten-Zeitung „The Sun“. „So etwas gab es noch nie in der Show“, sagte ein Insider dem Blatt. „Dwayne Johnson wird die Prominenten am Anfang einer Dschungelprüfung briefen – mit einer Videobotschaft, die er mit Kevin Hart aufgenommen hat“.

Deutschlandpremiere von „Jumanji 2“

Welche Herausforderung die Dschungelcamper dabei konkret meistern müssen, ist natürlich vorher nicht bekannt. Doch spätestens nach der Ausstrahlung der Folge am Abend des heutigen 5. Dezembers (Ortszeit) wird sich zeigen, ob die Darsteller im echten Leben genauso tough sind wie in dem neuem Streifen.

Diesen stellten Hart und Johnson übrigens gestern auch im Rahmen der Deutschlandpremiere in Berlin vor. Das britische Dschungelcamp findet ebenfalls an der australischen Gold-Coast statt. Die nächsten die dort einziehen, sind Mitte Januar die Deutschen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren