Samstag, 3. August 2019 11:26 Uhr

Ed Sheeran bricht diesen krassen Tour-Rekord

Foto: imago images / ITAR-TASS

Es ist schon fast unheimlich, wie erfolgreich Pop-Rotschopf Ed Sheeran (28) seit Jahren ist. Nun bricht er schon wieder einen neuen Rekord und zwar in der Kategorie „Die höchste je eingenommene Bruttosumme bei einer Tournee. Klingt beim ersten Hören eher etwas unsexy, aber hat es aber voll in sich. Der Gute hat nämlich wieder jede menge Schotter gemacht.

Ed Sheeran bricht diesen krassen Tour-Rekord

Foto: imago images /Itar-Tass

Laut Berechnungen des britischen Branchendienstes „Pollstar“ soll Ed bei seiner „Divide Tour“ geschichtsträchtige Einnahmen von über 736,7 Millionen Dollar (663,56 Millionen Euro) gemacht haben. Das ist nicht nur extrem viel, sondern bricht auch den Rekord von Bonos U2-Tour aus den Jahre 2011.

Ed Sheeran bricht diesen krassen Tour-Rekord

Foto: imago images / Pacific Press Agency

„Wunder bar“

Die Rockband machte damals „nur 735,4 Millionen Dollar (660,76 Millionen Euro). Der „Perfect“-Sänger konnte sich vor lauter Freude kaum halten und postete zu dieser Neuigkeit ein überschwängliches „Wunderbar“.

Ed Sheeran startete seine „Divide Tour“ Mitte März 2017 und geht nach knackigen 893 Tagen –  Ende diesen Monats – dann auch endlich zu Ende. Die Jungs von U2 waren hingegen nur 760 Tage auf Tour.

Gestern und heute gastiert er in Hannover. Am Freitagabend war die Show wegen einer Unwetterwarnung kurzzeitig in Gefahr. Der Support-Auftritt von James Bay fiel deshalb ins Wasser.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren