Dienstag, 13. August 2019 19:28 Uhr

Ed Sheeran bringt eigenen Ketchup heraus

Foto: imago images / Pacific Press Agency

Ed Sheeran liebt Heinz Ketchup so sehr, dass er eine eigene Special Edition der Flaschen entworfen hat – einige der Ed-Sheeran-Entwürfe werden für wohltätige Zwecke zur Auktion frei gegeben. Der 28-Jährige ist so ein großer Fan des Ketchups, das er mit Heinz zusammen an einer neuen Werbung gearbeitet und neue Flaschen designt hat, die versteigert werden sollen.

Ed Sheeran bringt eigenen Ketchup heraus

Foto: imago images / Pacific Press Agency

Drei der Tattoo Edition-Flaschen, deren Design von Sheerans eigenem Tattoo inspiriert wurde, werden am Donnerstag (15. August) bei einem Event in Christie’s Auction House in London versteigert. Die Flaschen werden an den Höchstbietenden gehen. Für die Öffentlichkeit sind nur hundert Tickets erhältlich.

Um das 150. Jubiläum von Heinz zu feiern, sind insgesamt hundertfünfzig Flaschen weltweit erhältlich. Jede davon wird in einer „Collector’s Edition speaker box“ präsentiert und von Ed Sheeran selbst signiert.

Quelle: instagram.com

Mit den übrigen Flaschen wird eine globale Tombola-Aktion veranstaltet, ein paar gehen auch an Museen und an Eds Superfans auf der ganzen Welt. Die Gewinne der Auktion werden zwischen Eds ausgewählter Wohltätigkeitsorganisation, East Anglias Children’s Hospital, und der von Heinz ausgesuchten Organsitation „Rise Against Hunger“ aufgeteilt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren