Freitag, 25. Januar 2008 10:12 Uhr

Eddie Murphy wollte mit Mutter in Flitterwochen

Tracey Edmonds (40) hat mit Eddie Murphy (46) kurz vor der rechtlichen Hochzeit gebrochen, weil er rechthaberisch war, sie körperlich einschüchtern wollte und darauf bestand, dass seine Mutter mit auf die Hochzeitsreise kommt. „Das war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat“, meinte einen Freund der Braut. „Sie hat ihr eigenes Geld. Sie war sehr entgegenkommend. Aber dann wurde es wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Eddie wollte alles kontrollieren und sie bekamen riesigen Krach. Er schrie sie an und packte sie. Sie bekam es mit der Angst.“ Die Sprecher von Edmonds und Murphy wollten dies nicht kommentieren. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren