Montag, 11. März 2019 20:50 Uhr

Edin Hasanovic: Deshalb trifft man ihn nicht bei Tinder & Co an

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Schauspieler Edin Hasanovic (26) ist aktuell neben Nilam Farooq (29) und Alicia von Rittberg (25) in der Berlin-Komödie „Rate your Date“ zu sehen. Darin geht es um eine Clique, die mit einer neuartigen Dating-App an den Start geht. Privat hat es den Mimen aber noch nicht zu Tinder & Co verschlagen.

Edin Hasanovic: Deshalb trifft man ihn nicht bei Tinder & Co an

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Im Interview mit klatsch-tratsch.de verrät Edin auch, warum er nicht online nach der großen Liebe sucht: „Onlinedating wäre nichts für mich, weil ich schon mit Instagram total überfordert bin,“ lacht der deutsch-bosnische Schauspieler. „Da schaut man ja schon ständig, wer einen geliked hat und wer nicht. Ich stünde da nur unter Strom. Deshalb ist das nichts für mich.“ Er wäre also zu unentspannt.

"Man kann in der Anonymität schneller Gas geben

Nilam Farooq und Edin Hasanovic beim klatsch-tratsch.de-Interview.

„Man kann in der Anonymität schneller Gas geben“

Allerdings kann sich Edin durchaus vorstellen, dass man auch virtuell die Liebe seines Lebens finden kann. „Man kann in der Anonymität schneller Gas geben, bevor man jemanden getroffen hat und man macht sich vermutlich seelisch schneller nackt, wie wenn man jetzt jemanden in der U-bahn anspricht.“ Dadurch könnten möglicherweise einige Leute zur Höchstform auflaufen, glaubt er.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren