Statement mit Louis Thornton-AllanEhe-Aus nach zwei Jahren: Meadow Walker gibt Trennung bekannt

Meadow Walker ist von ihrem Ehemann getrennt. (jom/spot)
Meadow Walker ist von ihrem Ehemann getrennt. (jom/spot)

imago images/NurPhoto

SpotOn NewsSpotOn News | 28.12.2023, 13:33 Uhr

Paul Walkers Tochter Meadow Walker und ihr Ehemann Louis Thornton-Allan haben ihre Trennung bekannt gegeben. Die beiden waren seit Oktober 2021 verheiratet.

Meadow Walker (25), die Tochter des verstorbenen Schauspielers Paul Walker (1973-2013), hat ihr Ehe-Aus mitgeteilt. Nach "drei wundervollen Ehejahren" hätten sie sich einvernehmlich getrennt, heißt es in einem gemeinsamen Statement des Models mit seinem Ehemann Louis Thornton-Allan. "Dies ist wirklich eine gemeinsame Entscheidung und wir hoffen aufrichtig, dass jeder unsere Wünsche nach Privatsphäre respektieren kann", schrieben die beiden in dem bei Instagram veröffentlichten Beitrag weiter. "Wir lieben und respektieren uns gegenseitig und werden uns auch weiterhin gegenseitig unterstützen."

View this post on Instagram A post shared by Meadow Walker (@meadowwalker)

Hochzeit am Strand

Meadow Walker gab im Oktober 2021 selbst auf ihrem Instagram-Account bekannt, dass die beiden den Bund der Ehe bei einer Zeremonie an einem Strand der Dominikanischen Republik geschlossen haben. "Wir sind verheiratet!", schrieb sie zu einem ihrer zahlreichen Hochzeits-Posts. Bei der Trauung waren viele Gäste auch Kollegen ihres Vaters aus der "Fast and Furious"-Reihe, darunter Vin Diesel (56) und Jordana Brewster (43). Diesel ist auch Meadows Patenonkel. Im August 2021 hatte das Paar die Verlobung bekannt gegeben. Damals hielt Walker ihren Verlobungsring auf Instagram in die Kamera, während sie in einem Pool schwamm.

Video News

Paul Walker verunglückte 2013 tödlich bei einem Autounfall in Kalifornien. Er wurde nur 40 Jahre alt. Tochter Meadow, die damals erst 15 Jahre alt war, erinnert regelmäßig bei Instagram an ihren verstorbenen Vater. Zuletzt postete sie zu Weihnachten ein altes Bild mit ihm. Dazu schrieb sie: "Frohe Weihnachten und liebe Grüße an alle! Dies ist für viele eine schwierige Zeit im Jahr. Sprecht mit euren Lieben und sagt ihnen, dass sie sie liebt. Der morgige Tag ist keine Sicherheit."