Samstag, 7. Dezember 2013 20:40 Uhr

Ein Herz für Kinder: Erster Auftritt von Oliver Pocher und Sabine Lisicki

TV-Star Oliver Pocher (35) zeigte sich heute Abend bei der Gala ‚Ein Herz für Kinder‘ erstmals in Begleitung von Tennis-As Sabine Lisicki (24) der Öffentlichkeit. Die Schöne soll ja die neue Freundin an der Seite des Allrounders sein. Doch beide hatten sich bisher noch nicht dazu geäußert. Natürlich sorgte das Paar für reichlich Getuschel am Roten Teppich. (UPDATE: Oliver Pocher und Sabine Lisicki plaudern über ihre Beziehung)

Ein Herz für Kinder: Erster Auftritt von Oliver Pocher und Sabine Lisicki

Der kanadische Jazz-Sänger und mehrfache Grammypreisträger Michael Bublé ist einer der Stargäste bei der diesjährigen TV-Gala Er präsentiert seinen aktuellen Song ‚Close Your Eyes‘. Auch die deutschen Stars Udo Jürgens und Andrea Berg werden in der großen TV-Spendengala auftreten. Die Gala wird zum ersten Mal von Johannes B. Kerner moderiert. (UPDATE: Hier gibt’s News und Bilder über den Abend!)

Weitere Showacts sind die 17jährige englische Pop-Sängerin Birdy, die mit ‚People Help the people“ international bekannt wurde, sowie die kleine Michele, Siegerin von ‚The Voice Kids‘, die den Whitney Houston-Song ‚The Greatest Love Of All‘ singen wird. Sir Roger Moore wird in der diesjährigen Gala mit dem Goldenen Herzen geehrt. Er erhält die Auszeichnung für sein jahrzehntelanges soziales Engagement zugunsten benachteiligter Kinder.

Ein Herz für Kinder: Erster Auftritt von Oliver Pocher und Sabine Lisicki

Über 50 Prominente aus Gesellschaft, Politik und Showbusiness sitzen wieder an den Spendentelefonen, darunter u.a.: Boris und Lilly Becker, Sabine Christiansen, Jenny Elvers, Uschi Glas, Regina Halmich, Wolke Hegenbarth, Ursula Karven, Gerit Kling, Vitali und Wladimir Klitschko (kam mit Hayden Panettiere), Henry Maske, Carmen Nebel, Verona Pooth, Birgit Schrowange, Axel Schulz, Stephanie und Wolfgang Stumph, Jürgen von der Lippe, Kati Witt und Barbara Wussow.

Das alljährliche von der ‚Bild‘-Zeitung und dem ZDF geförderte Event fand erstmals im Hangar 6 und 7 des ehemaligen Berliner Flughafens Tempelhof statt. Die ehemalige Veranstaltungshalle im Springer-Verlag wird nämlich zur Giga-Redaktion umgebaut.

Fotos: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren