Samstag, 9. Februar 2008 17:16 Uhr

Ein Kommen und Gehen

Jetzt ist Britneys Manager Howard Grossman entmachtet: Denn der muß nach Gerichtsentscheid alle Unterlagen und Angelegenheiten, die Britney betreffen, sofort an deren Vater Jamie übergeben. Die Kanzlei Trope and Trope, die auch den Sorgerechtsstreit mit Britneys Exmann Kevin Federline betreut, will ihr Mandat niederlegen. Und noch was: Kevin Federlines Pressesprecher Michael Sands ist es leid, Britney Spears immer wieder aufs Neue schlecht zu machen. Er gibt auf. Mehr Mehr Mehr FOTOS

Britney Spears außerhalb des „Millennium Dance Complex“ beim Rauchen einer Zigarette in zerrissenen Strumpfhosen. Ihr Kommentar zu den Grammys:  „Grammys can kiss my ass!“ :

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=ohESVwYlTZs 500 400]

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren