Sonntag, 15. September 2019 17:51 Uhr

Ein Oscar für Jennifer Lopez?

Foto: imago images / MediaPunch

Kaum zu glauben, aber aktuell gilt Jennifer Lopez (50) mit ihrer Hauptrolle in „Hustlers“ als eine heiße Anwärterin für den Oscar 2020!

Diese Woche startete der Stripper-Heist-Movie „Hustlers“ in den US-Kinos, wie auch hierzulande. Die Crime-Komödie beruht entfernt auf der wahren Geschichte einer Gruppe von Frauen, die mit Hilfe ihrer Tanzkünste reiche Banker in New York City ausraubten.

Der Film mit unter anderem Jennifer Lopez, Cardi B (26) und Keke Palmer (26) erhielt bis dato großartige Kritiken und übertrifft alle Erwartungen.

Großartige Kritiken

Insbesondere Hauptdarstellerin Jennifer Lopez wird für ihre Arbeit in den Himmel gelobt. Sogar die scharfen Kritiker der „New York Times“ bezeichneten ihre toughe und zugleich warmherzige Darstellung der Figur Romana als oscarwürdig!

Zweifelsfrei hat die Sängerin schon mit ihren frühen Filmen wie „Out of Sight“ ihr Talent vor der Kamera unter Beweis gestellt, aber in der Kategorie Oscar-Schauspielerin hat man sie wegen Filmen wie „Das Schwiegermonster“ nie gesehen.

Die Entertainerin selbst zeigt sich sehr gerührt über den Oscar-Buzz. Als das Thema im Interview mit dem Radio-Sender „Sirius XM“ aufkommt, muss die Latina mit den Tränen kämpfen: „Ich habe mein ganzes Leben so hart gearbeitet.“

Oscar-Nominierungen im Januar

Ob die Kritiker richtig liegen, wird sich erst am 13. Januar 2020 zeigen. An diesem Tag gibt die Academy die diesjährigen Oscar-Nominierungen bekannt. Bis noch vor einer Woche hatte niemand „Hustlers“ auf dem Schirm. Das hat sich nun aber schlagartig verändert.

Neben Jennifer Lopez kann sich auch Michael B. Jordan (32)mit seiner Hauptrolle in „Just Mercy“ Hoffnungen auf eine Trophäe machen.

Die Oscar-Verleihung selbst findet dann am 9. Februar in Los Angeles statt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren