Sonntag, 10. August 2008 03:01 Uhr

Ein seltsames Paar: Rihanna und Duffy goes shopping

Rihanna, R’n’B-Superstar, und der walisische Retro-Shooting-Star des Jahres, Duffy, trafen am Freitag in New York beim Schuhe-Shoppen aufeinander. Bei Barneys, einer der Top-Adressen dieses Planeten. In dem Nobel-„Kaufhaus“ vereinigen sich alle edlen und schwer erhältlichen Luxusmarken der Welt unter einem Dach. Sarah Jessica Parker sagte einmal in Vanity Fair: „Wenn du nach harter Arbeit bei Barneys einkaufen kannst, dann ist das eine dekadente Belohnung.“

Am 9. September sehen sich Rihanna und Duffy schon wieder – beim  „Fashion Rocks“ anläßlich der New York Fashion Week in der Radio Music Hall. Mit dabei auch Beyoncé, Justin Timberlake, Black Eyed Peas, Chris Brown, Christina Aguilera, Keith Urban und Mariah Carey. FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren