Montag, 22. Oktober 2018 14:46 Uhr

„Ein Sommer mit der Kelly Family“ (2): Die traurige Geschichte von Angelo

Heute geht die Doku-Reihe „Ein Sommer mit der Kelly Family“ in die zweite Runde und diesmal dreht sich alles um das jüngste Familienmitglied Angelo Kelly.

„Ein Sommer mit der Kelly Family“ (2): Die traurige Geschichte von Angelo Kelly

Foto: MG RTL D

Aus dem einstigen Nesthäkchen ist ein 36-jähriger stämmiger Ehemann und Familienvater geworden, der natürlich nebenbei auch weiterhin Mitglied der bekannten Musikerfamilie ist. Seit eineinhalb Jahren feiert die erfolgreichste Musikerfamilie Europas ihr Comeback. Sie alle teilen dieselbe Vergangenheit, doch blicken sie alle sehr unterschiedlich auf diese Zeit zurück. In der zweiten Folge der Doku-Reihe „Ein Sommer mit der Kelly Family“ erzählt Angelo Kelly seine ganz persönliche Lebensgeschichte.

„Ein Sommer mit der Kelly Family“ (2): Die traurige Geschichte von Angelo Kelly

Foto: MG RTL D

Für Angelo Kelly war die Reise der Kelly Family etwas ganz besonderes, er wurde quasi als Kind ins Scheinwerferlicht gestellt und hatte unzählige weibliche Fans. Nun, mehrere Jahre später, hat sich Angelo optisch kaum verändert. Die Matte, wie auch das runde Gesicht sind geblieben.

Angelo und seine Familie

Heute ist Angelo selbst fünffacher Familienvater – und der einzige unter den Geschwistern, der den anfänglichen Lebensstil der Kelly Family wiederholt, mit seiner eigenen Familienband „Angelo Kelly and Family“.

In diesem Sommer geht Angelo zum ersten Mal auf Spurensuche in Paris, wo die Kelly Family in den 80er Jahren nach einem schweren Schicksalsschlag buchstäblich auf der Straße landete.

„Ein Sommer mit der Kelly Family“ (2): Die traurige Geschichte von Angelo Kelly

Foto: MG RTL D

Angelos Geschichte wird immer verbunden mit dem frühen Tod seiner Mutter Barbara Ann. Als sie mit Angelo schwanger war, diagnostizierten die Ärzte Brustkrebs. Sie entschied sich gegen eine lebensrettende Chemotherapie, um das ungeborene Kind nicht zu gefährden Mehr dazu heute Abend auf dieser Seite. Neun Monate nach Angelos Geburt verstarb sie. Auch diese Geschichte gehört zum Sommer mit der Kelly Family.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren