Er trug es beim letzten AuswärtsspielEin Stück Basketball-Geschichte: Kobe Bryants Trikot erzielt Megasumme

Das Trikot, das Kobe Bryant beim letzten Auswärtsspiel seiner Basketball-Karriere trug, ist jetzt versteigert worden. (the/spot)
Das Trikot, das Kobe Bryant beim letzten Auswärtsspiel seiner Basketball-Karriere trug, ist jetzt versteigert worden. (the/spot)

AKPhoto/ImageCollect

SpotOn NewsSpotOn News | 06.12.2023, 09:33 Uhr

Die letzte Auswärts-Uniform des legendären Basketballspielers Kobe Bryant hat einen neuen Besitzer. Bei einer Auktion erzielten das Trikot sowie die Schuhe des verstorbenen Sportlers eine irre Summe.

Ein Andenken an die verstorbene Basketball-Legende Kobe Bryant (1978-2020) hat für viel Geld einen neuen Besitzer gefunden: Wie das US-Magazin "People" berichtet, hat das Auktionshaus SCP Auctions das Lakers-Trikot mit der Nummer 24 sowie die dazu passenden Shorts und Schuhe für insgesamt 485.197 Dollar (circa 450.000 Euro) versteigert.

Zwanzig Personen sollen demnach bei der Auktion um die Basketball-Uniform, die der Sportler bei seinem letzten Auswärtsspiel seiner Karriere am 11. April 2016 trug, Angebote abgegeben haben. Das Mindestgebot lag bei 50.000 Dollar. Das Trikot sowie die Shorts seien zusammen für 366.967 Dollar verkauft worden, für die Nike-Schuhe "Kobe 11 Elite Low" sei ein Preis von 118.230 Dollar erzielt worden.

Video News

Über diese Besonderheit verfügt das versteigerte Trikot

Dem Auktionshaus zufolge verfügt das versteigerte Trikot über eine Besonderheit, die es für Sammler noch interessanter macht: Eine Mikrofon-Tasche im vorderen Bund seiner Hose, sodass Kobe Bryant während des Spiels mit einem Mikrofon ausgestattet werden konnte. "Die meisten Trikots, die für das Tragen eines Mikrofons angepasst sind, haben diese Tasche entlang der Innennaht in der Nähe der Achselhöhle. Das mag für Bryant zu unbequem gewesen sein, daher hat er sich entschieden, sie stattdessen in seinen Shorts anzubringen. Wir wissen, dass das eine von Kobes Lieblingshosen für Reisen war. Diese Lösung hat er in den letzten beiden Monaten seiner Abschiedssaison in neun weiteren Spielen getragen."

Kobe Bryant gilt als einer der erfolgreichsten und besten Basketballspieler aller Zeiten. Er spielte während seiner gesamten Profi-Karriere von 1996 bis 2016 für die Los Angeles Lakers in der NBA. Im Januar 2020 kam Bryant zusammen mit einer seiner Tochter Gianna bei einem Helikopterunfall in Calabasas bei Los Angeles ums Leben.