Mittwoch, 25. März 2009 01:44 Uhr

Eine „Fashion Week“ mit Sofortkauf geht online an den Start

Mit Fashion.de startet ein neues Shopping-Portal für Mode- und Lifestyle. Im Rahmen einer themenorientierten, regelmäßigen „Fashion Week“ wird eine speziell für das Internet entwickelte Modenschau veranstaltet. Der Clou: Die Zuschauer können während die aufgezeichnete Fashionshow läuft die gezeigten Outfits -von sportlich bis elegant- direkt online bei den zahlreichen Shoppartnern von Fashion.de bestellen: Mehr mit VIDEO

Hilfe für die Planung, Redaktion, Technologie und Produktion fand Fashion.de bei den Web-TV Experten der Funk & TV Akademie Hamburg. „Wir haben in der HafenCity die optimale Lage, perfekte neue Studios und Experten, die uns helfen alle Möglichkeiten des Web-TVs zu nutzen“, so Robert Kabs, Vorstandsvorsitzender von Fashion.de.
Andreas Jansen, Geschäftsführer der FTVA freut sich: „Mit Fashion.de haben wir einen spannenden Projektpartner gefunden, der für Glamour, Mode und ein neues Web-TV-Format steht.“

Zwei Teams – ein Ziel: Fashion.de-Vorstandsvorsitzender Robert A. Kabs (2. v. re.), seine Mitarbeiter und die Profis von der Funk & TV Akademie Hamburg (FTVA) mit den Geschäftsführern Andreas Jansen (2. v. li.) und Thomas vom Bruck (re.) setzen neue Fashion-Trends auf dem ersten Online-Laufsteg Deutschlands in Szene. Foto: Funk und TV Akademie Hamburg GmbH

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren