17.08.2020 08:53 Uhr

Elizabeth Debicki spielt Prinzessin Diana

Die Planungen für die fünfte und sechste Staffel der Erfolgsserie "The Crown" laufen auf Hochtouren. Jetzt hat Netflix bekannt gegeben, wer Prinzessin Diana spielen wird.

imago images / Italy Photo Press

Die australische Schauspielerin Elizabeth Debicki („Guardians of the Galaxy Vol 2.“) übernimmt in der Netflix-Serie „The Crown“ die Rolle von Prinzessin Diana. Sie werde in der fünften und sechsten Staffel der Erfolgsserie mitspielen. Das teilte der Streamingdienst Netflix auf Twitter mit.

„Ein echtes Privileg“

„Prinzessin Dianas Geist, ihre Worte und ihre Taten leben in den Herzen so vieler Menschen weiter. Es ist für mich ein echtes Privileg und eine Ehre, an dieser meisterhaften Serie mitzuwirken, die mich seit der ersten Episode absolut gefesselt hat“, veröffentlichte Netflix ein Statement der 29-Jährigen.

Die Serie „The Crown“ über die britische Monarchie hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, darunter mehrere Emmys und Golden Globes. Die Dreharbeiten zur vierten Staffel wurden vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Europa im März abgeschlossen.

Das ist Elizabeth Debicki

Debicki kam 1990 in Paris als älteste Tochter eines polnischen Vaters und einer australischen Mutter auf die Welt. Die Familie zog nach Melbourne als Elizabeth fünf Jahre alt war. Kurz nach ihrem Universitätsabschluss schickte sie ein Demotape für eine Rolle im Blockbuster „Der große Gatsby“ (u.a. mit Leonardo DiCaprio).

Nach dem Vorsprechen wurde sie im Mai 2011 schließlich als Jordan Baker besetzt.

Galerie

Elizabeth Debicki: Ihre 10 bekanntesten Filme

2013: Der große Gatsby (The Great Gatsby)
2015: Codename U.N.C.L.E. (The Man from U.N.C.L.E.)
2015: Everest
2016: The Night Manager (Fernsehserie, 6 Episoden)
2017: Guardians of the Galaxy Vol. 2
2017: Breath
2018: The Cloverfield Paradox
2018: Peter Hase (Peter Rabbit)
2018: Widows – Tödliche Witwen
2020: Tenet

© dpa-infocom, dpa:200817-99-192983/3