Dienstag, 3. September 2019 20:56 Uhr

Ella Endlich: Darum ist sie nicht bei der großen „Let’s Dance“-Tour dabei

Foto: imago images / Future Image

Die Sängerin nahm an der diesjährigen Staffel von ‚Let’s Dance‘ teil und obwohl sie den ein oder anderen Rekord mit ihren hohen Wertungen brach, reichte es letztendlich nur für den zweiten Platz.

Die Fans freuen sich schon sehr darauf, alle ihre Lieblinge bei der diesjährigen Live-Tournee endlich wiederzusehen. Einer wird allerdings nicht mit von der Partie sein: Ella Endlich schafft es leider nicht, die 17 Termine in ihrem engen Terminplan unterzubringen. Jetzt hat sich der bekannte Juror Joachim Llambi zu Wort gemeldet.

Quelle: instagram.com

Joachim Llambi ist eintäuscht

„Das ist schade, dass sie nicht dabei ist, aber wenn sie es terminlich nicht schafft, das passiert“, gab der 55-Jährige im Interview mit dem ‚Promiflash‘-Magazin enttäuscht an.

Er erzählte außerdem, Ella habe die Lust am Tanzen nicht verloren, lediglich ihr Zeitproblem stünde der Teilnahme an der Live-Tournee im Weg. Die ‚Let’s Dance‚-Fans können sich aber auf viele andere Stars freuen: Mit dabei sind unter anderem der Gewinner dieser Staffel, Pascal Hens, Scherzkeks Oliver Pocher und Showliebling Benjamin Piwko.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren