Montag, 30. September 2019 20:41 Uhr

Elle Fanning: Ist sie eifersüchtig auf ihre Schwester Dakota?

Foto: imago images / E-PRESS PHOTO.com

Elle Fanning muss sich seit jeher gegen die Spekulationen verteidigen, in Konkurrenz mit ihrer Schwester Dakota zu stehen. Die zwei jungen Stars sind seit vielen Jahren auf den Bühnen Hollywoods zuhause.

Top-Regisseure reißen sich um die Schwestern, die nur vier Jahre trennen und die sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Trotzdem verstehen sich die blonden Schönheiten nach wie vor blendend. Ihr schwesterliches Band habe der Ruhm nicht belastet.

Quelle: instagram.com

„Oh, ihr müsst sehr neidisch aufeinander sein“

Dass alle so überrascht auf ihr gutes Verhältnis reagieren, kann Elle nicht nachvollziehen. „Meine Schwester ist auch im Business. Von einem jungen Alter an wurde ich in Interviews stets gefragt ‚Oh, ihr beiden müsst sehr neidisch aufeinander sein'“, berichtet die ‚Maleficent – Die dunkle Fee‚-Darstellerin.

Den Grund dafür kann sie sich auch erklären: Es läge wohl an der Sensationslust der Presseleute. „Interviewer wollen Frauen stets gegeneinander aufhetzen. Es herrscht also dieses Stigma ‚Wenn ihr zwei zusammenarbeitet, herrscht Eifersucht am Set'“, deckt die 21-Jährige auf. Damit könnten die Reporter jedoch nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. “

Das ist einfach so falsch“, empört sich die hübsche Schauspielerin. Damit spricht sie ihrer Schwester wohl aus der Seele.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren