Ellen Pompeo bekommt eigenen Podcast

Ellen Pompeo bekommt eigenen Podcast
Ellen Pompeo bekommt eigenen Podcast

IMAGO / Starface

14.05.2021 19:45 Uhr

Bei "Tell Me with Ellen Pompeo" spricht die Schauspielerin mit außergewöhnlichen Gästen über wichtige Themen.

Ellen Pompeo (51) erfüllt sich mit diesem Projekt einen Herzenswunsch. Die Schauspielerin spricht seit Jahren offen und häufig über die rassistischen Missstände in den USA, vor allem im Gesundheitswesen.

Jetzt bekommt die engagierte TV-Ikone ihren eigenen Podcast, in dem sie über einzigartige Menschen und gesellschaftlichen Probleme sprechen wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ellen Pompeo (@ellenpompeo)

Deep-Talk mit Ellen Pompeo

Ellen Pompeo hat sich für ihr neues Projekt mit Podcast-Profis „Cadence13“ zusammengetan.

Zusammen wollen sie eine Show produzieren, in der „die Schauspielerin sich für ausführliche, offene Gespräche mit einer Vielzahl von Gästen hinsetzt, die sie inspirieren, außergewöhnliche Menschen, die außergewöhnliche Dinge tun, um herauszufinden, was sie großartig macht. Pompeo wird die wöchentliche Show nutzen, um Menschen zu beleuchten und Themen hervorzuheben, die für sie und die Welt im Allgemeinen wichtig sind.“

Start im Herbst 2021

Die Schauspielerin schrieb in einem Statement: „Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit Cadence13. Ich beschreite einen aufregenden neuen Weg für mich, der es mir ermöglicht, mich intensiver mit meinen Fans zu connecten. Hoffentlich wird dieser Podcast Menschen inspirieren, zum Nachdenken anregen und Wissen vermitteln können.“

„Tell Me with Ellen Pompeo“ wird noch im Herbst dieses Jahres starten.

18. Staffel für „Grey´s Anatomy“

Wie diese Woche zudem verkündet wurde, wird die beliebte Ärzte-Serie „Grey´s Anatomy“ um eine weitere 18. Staffel verlängert. Wie der Sender ABC deutlich machte, lag die Entscheidung darüber, allein bei Ellen Pompeo.

Die Vorsitzende der Entertainment-Abteilung bei ABC sagte zu dem Thema bei der Presseveranstaltung TCA zu Beginn des Jahres: „Grey’s Anatomy wird so lange leben, wie Ellen daran interessiert ist, Meredith Grey zu spielen.“

IMAGO / Ronald Grant

Noch mehr neue Projekte

Neben der neuen Staffel von „Grey´s Anatomy“ und ihrem Podcast „Tell Me with Ellen Pompeo“ plant die dreifache Mutter aber noch ein weiteres Projekt.

Sie will sie hinter den Kulissen als Produzentin versuchen. Wie „Variety“ im Januar berichtete, wird sie als Executive Producer an der neuen ABC-Serie „Winter in Paradise“ mitarbeiten. Dabei handelt es sich um die TV-Adaption der Bestseller-Reihe „Paradise“ von Elin Hilderbrand (51).

Die Serie erzählt die Geschichte der Witwe Irene Steele, die nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes herausfindet, dass dieser eine zweite Familie auf der Karibikinsel Saint John hatte.