Erscheint am 24. MärzEllie Goulding „Higher Than Heaven“-Albums verschieben – was ist los?

Ellie Goulding - Attitude Awards - OCT 22 - AVALON BangShowbiz
Ellie Goulding - Attitude Awards - OCT 22 - AVALON BangShowbiz

Ellie Goulding - Attitude Awards - OCT 22 - AVALON

Bang ShowbizBang Showbiz | 10.01.2023, 16:00 Uhr

Ellie Goulding verkündete, dass sie die Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums verschoben hat.

Die Popsängerin sollte am 3. Februar eigentlich den Nachfolger ihres „Brightest Blue“-Albums aus dem Jahr 2020, „Higher Than Heaven“, veröffentlichen, wobei ihre Fans auf die Neuerscheinung nun jedoch noch bis zum 24. März warten müssen.

LP verschiebt sich nach hinten

Die „Lights“-Sängerin erklärte, dass sie aufgrund „einiger aufregender Möglichkeiten“, die sie „zu gegebener Zeit“ mit ihren Fans „teilen“ werde, dazu gezwungen war, die Herausgabe der LP etwas nach hinten zu verschieben. Die Künstlerin kündigte ihre neue „Like a Saviour“-Single an, die „bald kommt“ und auf ihre Songs „Easy Lover“, „All by Myself“ und „Let It Die“ folgen soll.

„Vielen Dank, dass ihr zu mir gehalten habt“

Ellie begann ihren Instagram-Beitrag mit den Worten: „An meine unglaublichen Fans – es tut mir leid, euch mitteilen zu müssen, dass wir die Veröffentlichung von ‚Higher Than Heaven‘ auf den 24. März verschieben. Ich weiß, dass ihr alle so geduldig mit mir gewesen seid, aber wir hatten einige aufregende Gelegenheiten, die sich hinter den Kulissen ergeben haben, die ich euch zu gegebener Zeit nicht vorenthalten werde.“

Goulding enthüllte zudem das neue Veröffentlichungsdatum ihrer Platte und fügte hinzu: „Vielen Dank, dass ihr zu mir gehalten habt. Ich kann es kaum erwarten, dieses Album am 24. März endlich mit euch allen zu teilen, und ich hoffe, dass ihr es genauso sehr wie ich lieben werdet.“