Bewaffnete Polizisten in den Bäumen?Eltern der neuen Schule von George, Charlotte und Louis in Sorge

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis kommen in eine neue Schule. (ili/spot)
Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis kommen in eine neue Schule. (ili/spot)

imago/Cover-Images

SpotOn NewsSpotOn News | 30.08.2022, 10:16 Uhr

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis starten im Herbst an einer neuen Schule. Einige Eltern sind allerdings ob der zu erwartenden Sicherheitsvorkehrungen nicht erfreut. Die entspannte Atmosphäre könnte verloren gehen, fürchten sie.

Alle drei Kinder von Prinz William (40) und Herzogin Kate (40) werden im kommenden Schuljahr auf die prestigeträchtige Lambrook School in der Nähe von Ascot, Berkshire, wechseln, die 21.000 Pfund (etwa 24.000 Euro) pro Jahr kostet. Doch anders als man vielleicht meinen könnten, freuen sich nicht alle Eltern, die Kinder auf der Schule haben, auf den prominenten Zuwachs.

„Bewaffnete Polizisten, die sich in den Bäumen verstecken“

Vielmehr befürchten einige, dass die Einschulung von Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) auf Kosten der „entspannten Atmosphäre“ vor Ort gehe. Von „jeder Menge Sicherheitspersonal und bewaffneten Polizisten, die sich in den Bäumen verstecken“ ist die Rede, von automatischen Toren sowie Bewachung auf dem Gelände und in den Korridoren. Die Sicherheitsvorkehrungen könnten das 52 Hektar große Stück idyllische Landschaft verändern, so die Sorge.

„Viele Eltern sind stinksauer. Sie sind besorgt, dass sich das Gefühl und die Atmosphäre der Schule mit all den Sicherheitsvorkehrungen verändern werden. Viele von uns machen sich Sorgen, dass Dinge wie der Weihnachtsgottesdienst jetzt formeller werden und nicht mehr die nette, entspannte Angelegenheit seien wie bisher“, zitiert der „Mirror“ besorgte Eltern.

Wie es aber auch heißt, werde davon ausgegangen, dass sich die meisten Mitglieder der Schulgemeinschaft über die Ankunft der königlichen Familie an der Schule freuen.

Schulwechsel wegen Umzugs

Der Palast hatte zuvor bekanntgegeben, dass William und Kate mit ihrer Familie vom Kensington Palast im Zentrum Londons nach Adelaide Cottage in Windsor umziehen werden. Damit einhergehend findet auch der Schulwechsel statt.