Elton John: Unglaublich, was er im Lockdown geschafft hat!

Elton John: Unglaublich, was er im Lockdown geschafft hat!
Elton John: Unglaublich, was er im Lockdown geschafft hat!

© IMAGO / Cover-Images

04.05.2021 16:30 Uhr

Sir Elton John nutzte seine durch die Coronavirus-Pandemie bedingte Auszeit.

Der 74-jährige Sänger hat die letzten 14 Monate damit verbracht, sich auf seine Fitness und Gesundheit zu konzentrieren, da er „der fitteste sein will, der er je war“, wenn er nach der Coronavirus-Pandemie wieder auf Tournee geht.

Der Star hat abgenommen

„Während des Lockdowns bin ich wirklich fit geworden. Ich gehe in den Pool, ich spiele Tennis. Ich wollte aus dem Lockdown nicht übergewichtig herauskommen. Wenn ich wieder auf Tour gehe, werde ich so fit sein wie noch nie. Eine Menge Scham kommt von der Art und Weise, wie ich an Gewicht zugelegt habe. Das hat mich mein ganzes Leben lang begleitet”, offenbart die große Musik-Legende.

Der Sänger holte sich für sein Vorhaben jedoch Hilfe – und er hielt durch!

Elton John muss sich in Acht nehmen

„Ich bin Typ-B-Diabetiker, also muss ich darauf achten, was ich esse. Ich habe zwei Kinder, die ich so oft wie möglich sehen und um mich haben möchte. Man muss etwas gegen [die Gewichtszunahme] tun und sich mit einem Arzt oder Ernährungsberater zusammensetzen und sagen: ‚Wie schaffe ich das?‘ Es kommt darauf an, was Sie für den Rest Ihres Lebens wollen. Ich habe eine Menge Hilfe bekommen. Mein Arzt sagte: ‚Elton, reißen Sie sich zusammen, tun Sie, was Ihnen gesagt wird‘ und Sie werden die Vorteile davon sehen“, so Elton John im Podcast „Deeney Talks“ weiter. (Bang/KT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Elton John (@eltonjohn)